Über uns

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und haben uns am 17.05.2002 gegründet.
Unser Verein hat per Ende 2017 214 Mitglieder und ist der größte Anglerverein im Raum Meißen.
Die meisten Mitglieder sind aus der näheren Umgebung. Wir sind Mitglied des AV Elbflorenz Dresden e.V.

Wir betreuen die Gewässer:
Steinbruch in Meißen
Große Triebisch ab Stadtgrenze Meißen
und Gewässerabschnitte der Ketzerbach.


Unser Ziel ist es die Natur zu erhalten und das waidgerechte Angeln zu fördern.

Aktuelle Informationen

Ausschreibung: Konzeption und Entwicklung eines webbasierten Datenmanagementsystems für den LVSA

05.12.2018

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

erfolgreich: Aktion "Saubere Talsperre Bautzen"

25.10.2018

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Informationen des Sächsischen Datenschutzbeauftragten

22.08.2018

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Fischsterben durch Wetterextreme

03.08.2018

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Invasive Schwarzmundgrundel - neue Futterart für Raubfische?

22.06.2018

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Datenschutz im Verein - kein Grund zur Panik!

08.06.2018

Datenschutz ernst nehmen und handeln!

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Verbandszeitschrift "Fischer & Angler in Sachsen" 

Ausgabe 4/2018 (PDF / 9,7 MB)

  • Die große Hitze - Resümee Hitzewelle 2018
  • Angelpraxis: Fliegenfischen im Gebirge
  • Eröffnung Karpfensaison 2018

Weitere Ausgaben zum Download.

Akzeptieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr